KGS Bad Münder

Uni Hannover – ich komme!

Der Kooperationsvertrag ist unterschrieben: Im Mai 2020 haben die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse des Gymnasialzweiges erstmals die Gelegenheit ihr „Betriebspraktikum“ als „Hochschulpraktikum“ an der Universität Hannover zu absolvieren. Allen Schülerinnen und Schülern soll so ein Einblick ins Studium gewährt werden.

Nachdem  in der ersten Woche feste Vorlesungen aus den verschiedenen Bereichen vorgegeben sind, haben alle in der zweiten Woche die Möglichkeit, mit Unterstützung der Hochschule, ihre individuellen Vorlesungen zu wählen. Die Schülerinnen und Schüler sitzen dann gemeinsam mit Studierenden in regulären Vorlesungen, sodass sie tatsächlich die Gelegenheit haben „echte“ Uniluft zu schnuppern! Neben diesen Veranstaltungen sind auch Workshops zum Thema Studienfinanzierung und Studienwahl vorgesehen.

30 Plätze hat die Universität Hannover zu vergeben, somit kommt es hier auch auf das Bewerbungsschreiben an. Dabei sind die Noten im Arbeits- und Sozialverhalten teilweise ausschlaggebender als die Zeugnisnoten, so die Verantwortlichen der Uni Hannover.

S. Bauer

Themen: Allgemein, Berufsorientierung (Permalink)

Kommentare sind deaktiviert.