KGS Bad Münder

Ganztagsbereich

Offene Pause

Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es in der KGS Bad Münder ein zusätzliches Ganztagsangebot: die offene Pause. Während der Mittagspause von 13:15 bis 14:00 Uhr können Schüler im Rahmen der „Offenen Pause“ in verschiedenen Fachbereichen tätig werden. Die Fachbereiche, die im Wechsel Angebote zur freien Gestaltung anbieten, sind derzeit Werken, Kunst, Musik und Sport.

In der Mittagspause stehen den Schülern unter Betreuung einer Lehrkraft die Räumlichkeiten und Materialien der jeweils geöffneten Fachbereiche zur Verfügung. So können sie nach individuellen Bedürfnissen sowie unter freier Zeiteinteilung aktiv werden: Kunstwerke anfertigen, Instrumente erproben und musizieren, Sportgeräte in der Halle erproben oder sich einfach austoben – jeder kann das tun, wonach es ihm beliebt.

AG-Angebote

An der Kooperativen Gesamtschule Bad Münder wird nachmittags ein umfangreiches AG-Angebot aus den unterschiedlichen Fachbereichen sowie eine Hausaufgabenbetreuung angeboten. Egal ob Sport, Musik, Kunst/Basteln oder auch Rechtschreibtraining – hier kann jeder fündig werden. Die Arbeitsgemeinschaften werden in der Regel von Lehrern und pädagogischen Mitarbeitern der Kooperativen Gesamtschule Bad Münder betreut.

Darüber hinaus gibt es derzeit zwei Kooperationen: Einerseits bietet der Verein Refire Kampfsport Team e.V. eine Taekwondo-AG an. Darüber hinaus finden in Kooperation mit der Jugendmusikschule die Arbeitsgemeinschaften „Vocal-Ensemble“ und „Gitarre“ statt.

Das aktuelle Angebot und das Anmeldeformular gibt es hier als Download.

Downloads

Anmeldung und Prospekt für den Ganztag, 1. Halbjahr 2019/2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.