KGS Bad Münder

5. Jahrgang

Die Anmeldung für das Schuljahr 2021/22 findet im Zeitraum vom 26.05.-11.06.2021 statt. Die Anmeldung wird über ein Online-Verfahren stattfinden.

Sollten Sie Beratung hinsichtlich der Anmeldung des Schulzweiges haben so kontaktieren Sie uns unter: schulzweigberatung@kgs-bm.net

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Aufgrund der aktuellen Situation finden die Anmeldungen für das Schuljahr 2021/2022 in diesem Jahr online statt.

Anmeldung Jahrgang 5

Sobald Sie die Online-Anmeldung abgesendet haben, erhalten Sie einen Kontrollausdruck mit einer Kennungs-Nummer.

Schicken Sie uns dann bitte per Post nachführend aufgezählte Unterlagen bis spätestens zum 01.07.2021

  1. Von allen Erziehungsberechtigten unterschriebenen Kontrollausdruck mit Kennungs-Nummer
  2. Kopie des Halbjahreszeugnisses der bisherigen Schule
  3. Kopie der Geburtsurkunde
  4. Antrag für eine Sammel-Schülerzeitkarte Antrag Schülerfahrkarte öffentlicher Nahverkehr (SSZK) in zweifacher Ausführung und ein Passbild, wenn Ihr Kind Fahrschüler ist
  5. Kopie des Schwimmzeugnisses (Schwimm-Pass) Ihres Kindes (wenn vorhanden)
  6. Kopie des Impfausweises
  7. Sollte nur ein Elternteil sorgeberechtigt sein, ist dies durch Vorlage der gerichtlichen Entscheidung nachzuweisen.
  8. Fördergutachten
  9. Anmeldung zur Schulbuchausleihe
  10. Anmeldung Notfallblatt

    Anmeldung Beiblatt Leistungen

    Anmeldung Einverständnis Datenschutz

     

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, wenn Sie aus sozialen Gründen (Arbeitslosengeld, Hartz IV usw.), berechtigt sind, Zuschüsse für Bücher und Arbeitsmaterialien zu bekommen bzw. kostenlos an der Lehrmittelausleihe teilzunehmen. Dazu benötigen wir Ihren aktuellen Leistungsbescheid als Nachweis. Wir behandeln diese Information selbstverständlich vertraulich.

Bei Fragen erreichen Sie die Schulleitung werktags von 8 bis 14 Uhr unter der Telefonnummer 05042-5270360 oder per Mail unter info@kgs-bm.de

 

Anmeldung zur Schülerbeförderung (nur für Schülerinnen und Schüler wohnhaft im Landkreis Hameln-Pyrmont und einem Anfahrtsweg länger als 2km):

Antrag Schülerfahrkarte öffentlicher Nahverkehr

 

Schülerbeförderung für Schülerinnen und Schüler wohnhaft im Landkreis Schaumburg:

Bitte setzen Sie sich mit dem Taxiunternehmen Kühl in Verbindung.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

 

Kommentare sind deaktiviert.