Freundschaft ist bunt – Schüler der KGS gewinnen Preise auf Landesebene

Der 47. Internationale Jugendwettbewerb Jugend creativ stand unter dem Motto „Freundschaft ist bunt“ und inspirierte auch dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler der KGS Bad Münder zu interessanten und ausdrucksstarken künstlerischen Arbeiten. Die kreativen Mädchen und Jungen wurden dabei im Rahmen des Drehtürprojekts zur Förderung besonderer Begabungen von ihrer Mentorin Isabella Jarzek betreut. Dabei entstanden einzigartige und berührende Werke, welche von einer hohen Kreativität und einem sensiblen und höchst emotionalen Umgang mit dem Thema Freundschaft zeugen. Die nun vorliegenden Ergebnisse des Wettbewerbs erfüllen drei Schüler mit besonderem Stolz. Marian Behrends und Johanna Krause belegten den 2. Platz in ihrer Altersgruppe auf Landesebene, Josefine Korten freut sich über den 5. Platz. Die Siegerurkunden und ein entsprechend großzügiges Preisgeld versüßten den jungen Künstlern den Schuljahresanfang.

Themen: Allgemein, Förderung, Kunst, Projekte (Permalink)

Kommentare sind deaktiviert.